Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten

Bei einer Kontaktaufnahme zu uns über diese Website oder bei einer Registrierung für ein Benutzerkonto im internen Bereich (nur für Mitglieder) werden auch personenbezogene Daten über das automatisierte System erfasst, die der Nutzer freiwillig eingibt. Im Einzelnen können folgende persönlichen Daten erfasst werden:

  • Anrede
  • Vorname, Nachname
  • Postadresse
  • Telefon, Fax
  • Email-Adresse
  • Geburtsdatum
  • Status der Mitglidschaft in SV und OG

Wir speichern und verwenden diese Bestandsdaten zur Abwicklung und Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme bzw. zur Abwicklung der zusätzlichen Funktionen für Mitglieder im internen Bereich.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung und Sperrung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@stuttgarter-hundeverein.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Sie können auch die Löschung Ihrer Daten verlangen. Die Bestandsdaten werden spätestens mit Ablauf des auf die Beendigung der Mitgliedschaft folgenden Kalenderjahres gelöscht, sofern dem im Einzelfall nicht besondere Gründe entgegen stehen. Bestandsdaten können gespeichert bleiben, sofern Beschwerdebearbeitungen sowie sonstige Gründe einer ordnungsgemäßen Abwicklung des Vertragsverhältnisses dies erfordern. Im Übrigen darf die Löschung von Bestanddaten unterbleiben, soweit dies gesetzliche Regelungen vorsehen oder die Verfolgung von Ansprüchen dies erfordert.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Post-Adresse und Email-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Angebotsabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. Postdienstleister, Lieferanten, Provider).

Sie können durch Eintragung Ihrer Daten beim Anfordern unseres Newsletters oder freiwillige, optionale Auswahl der entsprechenden Option bei der Registrierung Ihre personenbezogenen Daten (insbesondere Name und Email-Adresse) zur Nutzung durch uns zu Informations- und Werbezwecken freigeben. Sie stimmen dadurch der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu diesen Zwecken zu. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen sowie die Löschung der zu Informations- und Marketingzwecken gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, indem Sie den entsprechenden Link zur Abmeldung am Ende jedes Newsletters nutzen oder uns Ihr Verlangen an info@stuttgarter-hundeverein.de oder per Post oder Fax senden. Bestandsdaten zur Abwicklung des sonstigen Vertragsverhältnisses bleiben hiervon unberührt.

Auswertung des Nutzungsverhaltens, Einsatz von Cookies

Soweit Ihre Sicherheitseinstellungen dies zulassen, können auf dieser Website über automatisierte Analyse-Werkzeuge Daten gesammelt und gespeichert werden. Aus diesen Daten können Nutzungsprofile erstellt werden. Je nach Einstellung Ihres Browsers speichert Ihr Webbrowser bei einem Besuch auf unserer Website auf Ihrem Computer unter Umständen auch sogenannte "Cookies". Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Analysedaten und Cookies können von uns zu Marketing- und Optimierungszwecken eingesetzt werden. Dabei wird das Nutzerverhalten der Besucher unserer Webseite erfasst und statistisch ausgewertet.

Unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen werden in den zu Marketingzwecken eingesetzten Cookies lediglich anonyme Daten gespeichert. Auch die Sammlung von Analysedaten erfolgt anonymisiert. Die Analysedaten können dabei zur Erstellung sogenannter Pseudonyme verwendet werden, sie werden jedoch nicht mit sonstigen personenbezogenen Daten zusammengeführt und auch nicht dazu genutzt, die persönliche Identität von Seitenbesuchern zu ermitteln.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie Ihr Einverständnis zu den vorgenannten Vorgehensweisen. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte durch entsprechende Browser-Einstellungen verhindern oder Ihren Browser so einstellen, dass dieser nur Cookies bestimmter Websites akzeptiert oder Sie vorab jeweils nach Ihrem Einverständnis fragt. Bereits abgelegte Cookies können Sie über die Funktionen Ihres Browsers auch jederzeit löschen. Ebenso können Sie moderne Browser so konfigurieren, dass diese melden, dass Ihr Nutzerverhalten nicht verfolgt werden soll (sogenannte "Do-Not-Track"-Einstellung), oder die Ausführung von Scriptsprachen wie JavaScript unterbinden. Informieren Sie sich zu diesen Möglichkeiten in der Anleitung Ihres Browsers. Sie können dann allerdings unter Umständen nicht sämtliche Funktionen unserer Website in vollem Umfang nutzen.